Nicorette®

Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung mit NICORETTE

Passende Methoden für Ihren Rauchstopp

Der Entschluss, mit dem Rauchen aufzuhören, ist gefasst, aber es gibt noch viele Fragen zur Raucherentwöhnung – die wir Ihnen gerne beantworten! Hier bekommen Sie alle Infos für ein Leben ohne Zigarette.

Welcher Raucher-Typ bin ich?

Wie tabakabhängig sind Sie? Mit dem Rauchertest des schwedischen Psychologen und Rauchentwöhnungsexperten Dr. Karl Olov Fagerström finden Sie es mit ein paar wenigen Fragen heraus. So lässt sich ermitteln, wie leicht Ihnen die Tabakentwöhnung fallen würde und welche Methode für Sie am geeignetsten ist, um rauchfrei in ein neues Leben zu starten. Jetzt direkt zum Rauchertest.

Ist die Raucherentwöhnung mit Nikotinersatz für mich geeignet?

Nichtraucher werden trotz Nikotinersatzpräparaten – wie soll das gehen? Die Experten von NICORETTE® erklären Ihnen ausführlich den Ansatzpunkt von Nikotinersatz zur Raucherentwöhnung, nützliche Infos zur Nikotinabhängigkeit und weshalb die Erfolgsquote bei diesem Ansatz deutlich höher ist als bei einem „kalten“ Stopp. Erfahren Sie mehr unter „Nikotinersatz“.

Wie schädlich ist Nikotin wirklich?

Es gibt viele Mythen zu Nikotin: Ist es wirklich krebserregend und macht es die Zähne gelb? Machen Nikotinersatzpräparate süchtig? Wir räumen diese falschen Weisheiten aus dem Weg! Unter „Nikotin“ geben wir Ihnen alle Fakten und zeigen Ihnen, wieso die Nikotinersatztherapie Ihnen helfen kann, endlich Nichtraucher zu werden.

Wie funktioniert die Nikotinersatztherapie?

Es gibt drei verschiedene Methoden bei der Nikotinersatztherapie: die Schlusspunktmethode, die Reduktionsmethode sowie die Kombitherapie. Gerne informieren wir Sie zu den Ansätzen und sagen Ihnen, welche Methode der Entwöhnung sich besonders für starke Raucher eignet. Mehr dazu unter „Nikotinersatztherapie“.

Letzte Aktualisierung: 21.02.2017